easySuntower Balkonkraftwerk Speicher 3,6KWh mit Notstrommodul

Entwickelt und hergestellt in Deutschland.

Der easySuntower BKW-Batteriespeicher mit Controller und 3,6KWh LiFePO4 Akkuspeicher, dem Notstrommodul 1800W/3600W sowie dem Rollwagen.

Ausführliche Informationen finden Sie direkt auf der Seite des Herstellers easySuntower.


2.740,00 €
inkl. 0% USt.
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 22.07.2024 - 26.07.2024 (DE - Ausland abweichend)
Beschreibung

Ausführliche Informationen finden Sie direkt auf der Seite des Herstellers easySuntower.

Bringen Sie Ihr Balkonkraftwerk auf das nächste Level und werden Sie unabhängig von teurem Netzstrom mit dem easySuntower der EAS Aktiengesellschaft. Mit unserem einfachen plug&play Speichersystemen erreichen Sie eine Eigennutzung Ihres erzeugten Stromes von bis zu 100%. Wir zeigen Ihnen wie´s geht!

Ihr Balkonkraftwerk produziert mittels der PV-Module tagsüber Strom, der durch das easySuntower controllermodul zum Laden der Speicher und für die direkte Einspeisung in Ihr Hausnetz über den Mikrowechselrichter intelligent verteilt wird. Um diesen erzeugten Strom zu 100% selbst nutzen zu können, stellen Sie am controller Ihren durchschnittlichen Verbrauch (oder die Grundlast) ein. Der controller lässt sich dabei stufenlos einstellen. Die nicht direkt in Ihr Haus eingespeiste Energie lädt durch die Steuerung des controllers die Speicher. Damit haben Sie die Möglichkeit den tagsüber erzeugten Strom auch nachts zu nutzen.

Einfache Installation

Die Einbindung in ein bestehendes Balkonkraftwerk ist denkbar einfach. Der Wechselrichter wird mit dem controller (Steuereinheit) verbunden. Danach erfolgt die Verbindung der Solarmodule mit dem controller. Mit dem Potentiometer am controller wird der gewünschte Einspeisewert eingestellt. Fertig! Die durch die Module erzeugte Energie wird in Höhe des eingestellten Wertes in das Hausnetz eingespeist. Die den Einspeisewert übersteigende Energie lädt im "easySuntower" die Akkus. Somit kann auch eine Nutzung der selbst erzeugten Energie (aus den Akkus) erfolgen, wenn die Sonne nicht mehr scheint.

Wie funktioniert das standby-Modul im easySuntower und welche Vorteile bringt es mir?

Notstrommodule können eine nützliche Ergänzung für Balkonkraftwerkspeicher sein, um eine unterbrechungsfreie Stromversorgung zu gewährleisten. Diese Module ermöglichen es, den erzeugten Solarstrom im Falle eines Stromausfalls oder einer Netzstörung weiterhin zu nutzen. Diese Vorteile bekommen Sie mit dem einfach im easySuntower zu integrierenden Notstrom (standby)-Modul.

Das Notstrommodul besteht aus einem 1800/3600W Wechselrichter, der den Gleichstrom aus den Solarpanels in Wechselstrom umwandelt, sowie aus den Speichermodulen, die den überschüssigen Strom speichern. Bei einem Stromausfall kann das Notstrommodul aktiviert werden und den gespeicherten Strom zur Verfügung stellen, um wichtige Geräte oder den Haushalt mit Strom zu versorgen. Für diesen Fall sind auf der Rückseite zwei Steckdosen eingebaut.

Der Vorteil in der easySuntower-Anlage ist es, dass bei einem blackout auch weiterhin Strom durch die PV-Module erzeugt und in den Batterien gespeichert werden kann. Diese Quelle nutzt dann das Notstrommodul.

Bei dieser Zusammenstellung empfehlen wir drei bis vier PV-Module mit je einer Leistung von 350W-420W.

Die technischen Daten entnehmen Sie bitte den o.a. Bildern.

Lieferumfang:

  • 1x easySuntower Controller (Steuerungseinheit) mit Anschlüssen für PV-Module und Wechselrichter
  • 3x easySuntower LiFePO4 Batteriespeicher mit 1,2 KWh Speicherleistung
  • 1x easySuntower standby Notstrommodul 1800W/3600W
  • 1x Metallrollwagen mit einstellbaren Rollen
  • 1x easySuntower Energiemessdose

Garantie: 10 Jahre


  • Versandgewicht: 82,60 kg
  • Artikelgewicht: 76,50 kg
Loading ...